Belico Derma Concept

 

Belico1


Hair Shampoo:

Belico2

Zur Verpackung: Der Deckel, zum Aufschrauben, ist in einem silbernen Ton gehalten, genauso wie die Markenschrift Belico Derma Concept. Die Produktschrift zeigt sich in einem grün bzw hellgrünen Ton.
Ehrlichgesagt finde ich den Deckel zum Aufschrauben etwas
unpraktisch, wenn man unter der Dusche steht und erst  noch Aufschrauben muss, dann rutscht einem im blödsten Fall noch der Deckel aus der Hand, der dann in der Dusche umher springt.

Ist jetzt nicht weiter schlimm,fände da einen Klappverschluss, genau wie bei der „Hair Care“ Intensivpflege, viel  besser.Einmal schnell aufklappen,
Shampoo entnehmen und
wieder zu klappen, fertig.


Beschreibung: Was mir sehr gut gefällt ist die übersichtliche Beschreibung auf der Rückseite der Verpackung. Diese ist sehr ordentlich gegliedert und total übersichtlich
. Auf einen Blick kann man sofort erkennen wo was steht.
Eine Produkt Beschreibung auf Deutsch und Englisch, die Inhaltsstoffe
Mengenangabe und Firmenort bzw Ort der  Herstellung.


Geruch: den Duft würde ich als einen Mix aus Zitrone, Mandarine und einen Hauch Vanille beschreiben, sehr fruchtig aber auch leicht süßlich.
Er ist sehr gut auf die Intensiv Pflege „Hair Care“ abgestimmt.

Beide Düfte passen optimal zusammen und ähneln sich sehr.
Vor allem während dem Einshampoonieren kommt der tolle Duft gut zur Geltung.


Farbe: nicht milchig, klar aber sehr leicht gelblich

Konsistenz: diese finde ich gut gelungen, weil sie nicht zu flüssig ist und das Shampoo somit auch nicht gleich von der Hand rutscht und im Abfluss verschwunden ist. Die Konsistenz ist etwas gelartig, dennoch nicht zu fest. Fühlt sich angenehm auf der Haut an und in den Haaren gibt das Schampoo ein tolles Schaum Ergebnis ab.


Ergiebigkeit: Bereits eine kleine Menge ist ausreichend um die Haare damit einzuschäumen.


Kämmbarkeit: Da ich sehr sehr langes Haar habe ist es sowieso immer etwas schwieriger mit der Kämmbarkeit.
Ich muss also immer noch etwas
mehr „entwirren“ wie Einer mit kurzen (kürzeren) Haaren.
Dies ging allerdings schneller als sonst.


Ergebnis: Die Haare haben einen schönen leichten Glanz ohne fettig oder beschwert zu wirken.
Ich fande sie sahen sehr fein aus. Übrigens, meine Kopfhaut juckt gar nicht mehr nach dem Haare waschen, dass ist besonders gut.

Außerdem haben sie den fruchtigen Duft behalten.
Wer liebt es nicht wenn die Haare gut duften?! Der Duft ist mit der Pflegewirkung
einer der Wichtigsten Punkte, die uns zu diesem Shampoo (und allgemein zu einem Shampoo) greifen lassen.

 

Hair Care:

Belico 3

Zur Verpackung: Weil sich der Deckel mit seinem Klappverschluss so einfach öffnen lässt, finde ich ihn gut gelungen. Auch hier gefällt befürworte ich wieder die übersichtliche Produktbeschreibung auf der Rückseite. Allerdings als kleine  Verbesserung würde ich auf der Vorderseite besser beschreiben um was für ein Produkt es sich genau handelt.
Es steht nur „Hair Care“ dabei, das kann sich aber auf vieles Beziehen.
Also war ich mir nicht
ganz sicher für was ich dieses Produkt verwenden kann, und so musste ich erstmal auf der Rückseite nachlesen was in der Beschreibung/Anwendung steht. Auf der Belico Homepage http://www.belico.de/hair-care-1/ steht unter Anderem, dass es als Conditioner,Haarkur und Spitzenfluid anwendbar ist

Sehr begrüßen würde ich deswegen, wenn dies auf der Vorderseite noch dabei stehen würde was genau es ist und für/als was man es anwenden kann. , z.B Haarkur, Pflegekur, Spitzenfluid, Conditioner- bzw. einen eindeutigen Vermerk darauf.


Beschreibung: Auch hier ist die Beschreibung auf der Rückseite total übersichtlich. Großer Pluspunkt

Belico 4


Geruch: Wirklich ein super angenehmer Duft. Er ist etwas frischer,zitroniger wie der des Shampoos.


Farbe: beige-weiß, leicht schimmernd


Konsistenz: Diese ist wirklich klasse, total fein und cremig, einen Hauch Mousse dabei, tropft nicht,


Ergiebigkeit: Gut, da ich sehr langes Haar habe brauche ich immer etwas mehr wie Andere mit kürzeren Haaren, trotzdem reicht eine kleine Menge bereits aus.

Einfach etwas in die Handflächen geben und leicht aufschäumen, so lässt sich alles leichter und gleichmäßiger verteilen.
Da die Creme so eine hervorragende Konsistenz hat „flutscht“ sie auch nicht weg.


Kämmbarkeit: Nach der Pflegekur sind die Haare sehr weich und lassen sich auf jeden Fall leichter kämmen als ohne Pflegecreme.


Ergebnis: Schöne weiche Haare, mir ist auch aufgefallen, dass die Haare weniger „frizzeln“.
Außderdem duften sie total gut. Dieser Duft ist einfach fantastisch.

Ich denke das beste Ergebnis erzielt man, wenn beide Produkte als Set verwendet werden.
Vor allem mit der Pflegecreme(mousse) bin ich sehr zufrieden.



Fazit: Beide Produkte bestechen auf jeden Fall durch den wunderbaren Duft.
Die Haare duften super frisch nach dem Waschen.
Sie erhalten einen schönen Glanz und sehen sehr fein aus und fühlen sich weich und seidig an.


Meistens leide ich nach dem Haare waschen unter trockener,juckender Kopfhaut, ich muss sagen das war hier absolut nicht der Fall, KEIN Juckreiz! Sehr gut 🙂

Positiv ist auch die Konsistenz und die anschauliche Gestaltung
(vorallem die Rückseite) des Produkts.

Das einzige was ich, wenn überhaupt, bemängeln würde dann wäre das der Schraubverschluss und die Verwendungsmöglichkeiten auf der „Hair Care Rückseite“. Wäre genial, wenn mehrere Verwendungsbeispiele mit angegeben werden (conditioner,spitzenfluid usw).

Sonst bin ich sehr zufrieden und werde auf jeden Fall für Nachschub im Badezimmer sorgen 🙂

Ihr könnt auch Fan bei Facebook werden — http://www.facebook.com/Belico.Derma.Concept

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Belico Derma Concept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s